ДП “Українська геологічна компанія”

   тел:   044 564 8726            e-mail:office@ukrgeol.com

Der Leiter des staatlichen Dienstes für Geologie und Untergrund der Ukraine, Roman Opimakh, und der Exekutivdirektor des Regierungsbüros der Ukraine, Invest Serhiy Tsivkach, stellten neue Investitionsvorschläge vor – Objekte mit Lagerstätten strategischer und kritischer Bodenschätze.

Während der Pressekonferenz betonte Roman Opimakh, dass die Bodenschätze der Ukraine in der Lage sind, die Bedürfnisse der nationalen Industrie fast vollständig zu erfüllen und zur Entwicklung ihres Exportpotenzials beizutragen. “Brennstoffe und Energie sowie agrochemische Rohstoffe und verarbeitete Produkte, Nichteisenmetalle und Kokskohle werden traditionell in erheblichen Mengen von mehr als 13 Milliarden Dollar importiert. (2019), wodurch sie in die Kategorie der kritischen Mineralien für die Ukraine eingestuft werden. “Leider werden die ‘Metalle der Zukunft’, die für innovative Technologien verwendet werden, in der Ukraine kaum entwickelt, während die Nachfrage nach ihnen weltweit schnell wächst”, sagte Romang Opimach.

Зворотній
зв'язок